Stimme Bewegt

Für alle, die noch fühlen wollen und sich trauen, Mensch zu sein
– unsere einfachste und schwerste Aufgabe überhaupt.

Dami Charf

Für alle, die noch fühlen wollen und sich trauen, Mensch zu sein – unsere einfachste und schwerste Aufgabe überhaupt.

Dami Charf

Ja, es braucht Mut die eigene Stimme zu hören, ihr zu den dunkelsten Tiefen ihrer Seele zu folgen, um all die tobenden Klänge und Emotionen endlich frei zu lassen. Es braucht Zeit und Vertrauen, die Sprache seines Körpers zu verstehen, und das, was er sagt, nicht nur auszuhalten, sondern auch willkommen zu heissen.

Schön, dass du da bist!

Brigitte Marolf